„Albertine von Grün-Abend“

In dickleibigen deutschen Literaturgeschichten sucht man sie vergebens, in Hachenburg ist sie weltberühmt:  Albertine von Grün. Ein Schattenriss, mehr wäre nicht geblieben, aber die Hachenburger haben sich ihrer durch die Zeiten erinnert. In Publikationen und Filmen, auf Stadtfesten und literarischen Abenden, wie dem zu ihrem 265. Geburtstag.