Horst Evers findet in jedem Missgeschick ein Körnchen Humor.

 In der ausverkauften Stadthalle, packte Horst Evers am vergangenen Freitag seine Geschichten aus dem Alltag aus. Verrückt komisch von vorn bis hinten. Küchengeräte bekommen menschliche Züge: Der Drucker scherzt mit infantilem Humor „Ich seh’ dich nicht!“ Eine verzwickte Papa-Kind-Erklärungssituation wird zum sehenswerten Spektakel, wenn Papa Horst Evers seinem Kind in aller Öffentlichkeit erklären muss, was die schlimmen Wörter bedeuten.

 Fotos: Matthias Ketz