< Juli 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
pinta
Ketz online GmbH

KulturLoge - Freier Eintritt zur Kultur

Eintritt frei!

Im Kabarett lachen? Ins Kino gehen? Ein Konzert besuchen? Das können sich alle leisten!

Wir machen es möglich, mit der Hachenburger KulturLoge!

Die KulturZeit stellt und sammelt Freikarten für Konzerte, Lesungen, Kabarettabende oder Kinobesuche und vermittelt sie. Gemeinsam mit Veranstaltern wie dem Cinexx, der Diaszene Westerwald, Pits Kneipe, dem Neuen Galerie Café oder dem Marienstatter Musikkreis möchten wir Menschen mit geringem Einkommen die Teilnahme an Kultur ermöglichen.

Gast der KulturLoge kann werden, wer über ein geringes Einkommen verfügt, wie z.B. Sozialhilfeempfänger, Senioren mit Minirente, Alleinerziehende und Familien mit geringen Bezügen und uns dies nachweisen kann.

Die KulturZeit stellt, sammelt und vermittelt nach wie vor Freikarten für Konzerte, Lesungen, Kabarettabende oder Kinobesuche. Das Kulturreferat der Stadt Hachenburg ändert nur ab sofort den Bezug der Freikarten für die Teilnehmer der KulturLoge. Die Vorteile bleiben dabei gleich, der Ablauf wird noch einfacher.

Für welche Veranstaltungen stehen nun konkret Freikarten zur Verfügung? Das wird regelmäßig im Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Hachenburg (Inform) bekannt gegeben. Alternativ können Interessierte jetzt schon einen Blick in den Veranstaltungskalender oder auf die Website der KulturZeit werfen und sich eine Veranstaltung vormerken.

Bei Interesse melden sich Interessierte einfach telefonisch (02662-958336) oder per E-Mail (fsj@hachenburger-kulturzeit.de). Die angefragten Karten werden dann an der Abendkasse für hinterlegt (Ihre Daten werden selbstverständlich diskret behandelt). So können die Teilnehmer an der KulturLoge besser planen und müssen nicht auf Anrufe warten. Achtung: Die Anzahl der Tickets kann begrenzt sein. Also: Wer zuerst kommt, malt zuerst.

Die Verschickung der Kinokarten vom Hachenburger cinexx findet weiter wie gewohnt statt. Wer in den Bezugskreis aufgenommen werden will, meldet sich bitte bei der KulturZeit.

Weitere Informationen erhalten Sie in folgenden sozialen Einrichtungen:

Schuldnerberatung vom Diakonischen Werk

IBB

Frauenhaus Westerwald

Frau v. d. Benken – VG Hachenburg

Schuldnerberatung vom Caritasverband

Wir freuen uns auf Sie!