Timing ist wichtig, findet Michael Fitz. Das gilt auch für den Weltuntergang. Kurz vor Weihnachten tät´s passen, wenn die Ente verbrennt und das Ehebett zusammenkracht. Von Noch-Singlen und Wieder-Singlen und den Zwischenstadien singt Fitz ohne Netz und doppelten Boden, aber auf bayerisch und mit Fallschirm.

 

 Fotos: Matthias Ketz