Eine Gitarre, eine Stimme und 2000 Menschen. Mehr bedarf es nicht, um den Alten Markt auszubalancieren und zum schönsten Platz der Welt zu machen. Ob Beatles, Emmerson Lake and Palmer oder Leonard Cohen, es war kein Covern, was  Jennifer Simpson und Bernd Paul präsentierten, sondern handgemachte Musik von Menschen für Menschen. Die Reisebüros werden ein paar Stornos verzeichnen, denn südlicher Life-Style geht auch in WW-Land.