< September 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Impressionen
pinta

Frühlingserwachen - Das Spirituelle Festival

Nach dem überwältigenden Erfolg 2016 bot das Spirituelle Festival „Frühlingserwachen“ Besuchern und Teilnehmern wieder Inspiration, stärkte ihre inneren Kräfte und eröffnete  Perspektiven für eine Gesellschaft, die sich den ursprünglichen Bedürfnissen des Menschseins zuwendet.

Sechs Veranstaltungstage boten Vorträge und Diskussionsrunden von und mit spirituellen Lehrern, Heilern, Künstlern und Wissenschaftlern. Es wurden Filme gezeigt sowie Workshops, kulinarische Höhepunkte und vieles mehr angeboten!  Menschen verschiedenen Glaubens, kultureller Herkunft und Weltanschauung kamen zusammen, tauschten sich aus und unterstützten sich gegenseitig auf dem Weg  hin  zu  einem  Leben  in  neuer  Balance, Ursprünglichkeit und Nachhaltigkeit.

Zu allen Fotos vom Festival...

Vorstellung des neuen Veranstaltungskalenders: Hachenburg als offizielle Kulturhauptstadt des Westerwalds

Hachenburg gilt als die inoffizielle Kulturhauptstadt des Westerwalds. Stadtbürgermeister Stefan Leukel strich nun auf der Vorstellung des aktuellen Veranstaltungskalenders der KulturZeit das „inoffiziell“. Der beste Beweis sei das präsentierte Halbjahresprogramm, das erneut deutlich mache: „Wir sind das Original.“ Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hachenburg, Peter Klöckner, äußerte sich ähnlich und betonte den Stellenwert der Kulturarbeit im Wettbewerb der Städte um Menschen und Kaufkraft. Das Kulturprogramm habe sich als Markenzeichen der Verbandsgemeinde und Stadt schon längst etabliert, weil Hachenburg stets „etwas Besonderes“ biete.

Damit stellten sich die beiden Bürgermeister ausdrücklich hinter die Maxime von Kulturreferentin Beate Macht: Ein hochwertiges Kulturangebot stärke die Identifikation der Bürger mit ihrer Stadt, schenke ihnen unvergessliche Erlebnisse, die unterhalten und inneres Wachstum anregen.

Mehr...

Viel Kultur für wenig Geld, mit den Paketen der Hachenburger KulturZeit

Drei Kulturveranstaltungen besuchen, aber nur zwei bezahlen! Mit dem KulturZeit-Paket erhalten Sie mit Tina Teubner, Philipp Scharrenberg und Tino Bomelino drei hochkarätige Veranstaltungen, Sie zahlen aber nur zwei. Im Premium Paket sind zusätzlich "die feisten" und Marc Schnittger enthalten. Und falls Sie mal einen Termin nicht wahrnehmen können, ist das auch kein Problem, denn die Karten sind übertragbar. So können Sie anderen eine Freude machen.

Zum KulturZeit-Paket...

Zum Premium-Paket...

Allein unterwegs? Nicht bei der KulturZeit!

Sie wollen mal wieder so richtig lachen und einen besonderen Abend verbringen? Kein Problem! Alleine kommen, aber gemeinsam mit Gleichgesinnten Kultur erleben: Die Hachenburger KulturZeit reserviert für Sie einen Sitzplatz an einem Tisch mit anderen „Allein-Kommern“, mit bestem Blick auf die Bühne, doch ruhig genug, um das Gegenüber kennenzulernen.

Mehr Infos...

Programm // Aktuell

Montag, 21.05.2018 // Musik

Kokopelli Saxophon Quartett - und die Könige der Instrumente

Werke von Bach, Händel, Graf, Schneider und Hinz

Samstag, 02.06.2018 // Kleinkunst

Poetry Slam on Tour - verschiedene Künstler

Der große Dichterwettstreit Sie haben noch nie einen Poetry Slam besucht? Dann haben Sie was verpasst. Es wird geschrien und geflüstert, gelacht und manchmal sogar geweint - nach den grandiosen Sommerevents der beiden letzten Jahre wieder in Hachenburg!