Aktuelles

Ohne geht es nicht: Hygiene- und Verhaltensregeln

Egal ob drinnen oder draußen, unsere Veranstaltungen unterliegen den aktuell geltenden Pandemiebedingten Regeln und Auflagen.

Hier unser Hygiene- und Verhaltenskonzept für Veranstaltungen innen und außen:

Das Wichtigste:

  • Bitte den Personalausweis (pro Person) am Einlass vorzeigen.
  • Beim Einlass und in evtl. auftretenden Warteschlangen und beim Verlassen Ihres Platzes ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes verpflichtend – ebenso das Einhalten eines Mindestabstands von 1,5 Metern zu anderen Personen. 
  • Personen mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegserkrankung haben keinen Zutritt.
  • Die Hände müssen mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel desinfiziert werden.
  • Wer sich nicht an diese Vorgaben sowie an die geltenden Hygiene- und Abstandsbestimmungen hält, wird gebeten die Veranstaltung zu verlassen, ohne entgeltlichen Ausgleich.
  • Den Anweisungen des Ordnungspersonals ist Folge zu leisten. 

 

Seit dem 12. September 2021 gilt für den Innenbereich:

  • Die zulässige Personenzahl von getesteten und nicht-immunisierten Personen ist abhängig von der geltenden Warnstufe
  • Nicht-immunisierten Personen müssen einen aktuellen Antigen-Schnelltest, PCR-Test oder Selbsttest vorlegen.
  • Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis 11 Jahre.

    Mit dem Kauf der Eintrittskarte erklären Sie sich mit Folgendem einverstanden:

    • Die oben genannten Bedingungen habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie.
    • Die Daten und Angaben zu den Personen werden für den Zeitraum von einem Monat gespeichert und anschließend vernichtet.
    zurück