Montag, 16. November 2020 | Feste/Festivals - Figurentheater Festival

Marotte Figurentheater

Ali Baba und die 40 Räuber

Es war einmal ein Zauberwort, das konnte Felsen öffnen.
Es waren einmal zwei Frauen, die besiegten 40 wilde Räuber.
Es war einmal ein Land, da wohnten Geister in Lampen und Teppiche konnten fliegen.

Und das alles ist wahr. Denn im Orient und im Märchen ist alles möglich.

Von wundersame Abenteuern, Geheimnissen und Wünschen, finsteren Mächten und dem Glück, das dem Mutigen treu bleibt, erzählt atemberaubend spannend und voll Poesie eines der schönsten Märchen aus Tausendundeiner Nacht.

Dafür braucht es allein zwei herausragende Figurenspieler und zwei Zeitungen. Aus ihnen werden die Figuren erschaffen, Felsen geknüllt und Zaubertore erschaffen. Ein Stück, das unterhält, zum Denken anregt – und vor allem: die Phantasie und Schaffenskraft der Kinder anregt. Eine Aufführung mit Langzeitwirkung, die den Kita-Alltag prägen wird.

Ab 5 Jahren.

1. Vorstellung: 9.30 Uhr

Bei Bedarf 2. Vorstellung: 11 Uhr

zurück