Sonntag, 22. November 2020 | Feste/Festivals - Figurentheater Festival

Marc Schnittger

Die entführte Prinzessin

Figurentheater-Festival 2020

Von Drachen, Liebe und anderen Ungeheuern

Welches Mädchen träumt nicht davon, Prinzessin zu sein? Zumal, wenn man als Prinzessin im rauen und trostlosen Nordreich Snögglingduralthorma lebt und ein Prinz aus dem sagenhaft reichen mittelmeerischen Baskarien vor den vereisten Toren der Stadt auftaucht. Doch halt! Aus der romantischen Brautwerbung wird eine echte Entführung, die Prinzessin verweigert die Heirat.

Ein magisches Märchen für Jungs und Mädchen, für Groß und Klein, phantasievoll wie phantasieanregend. Witzig und gewitzt. 

 „Die Inszenierung bietet so viel Abwechslung, dass selbst die Jüngsten eine Stunde lang konzentriert zuhören. Und das ist eigentlich der wahre Ritterschlag für ein Kindertheater.“ Schenefelder Tageblatt

Ab 5 Jahren.

zurück