Samstag, 26. März 2022 | Querbeet

Komödie von Oscar Wilde & Constanze Cox

Lord Arthur Saviles Verbrechen

In Lord Arthur Saviles Hand steht ein Verbrechen geschrieben: MORD! Zu dieser Erkenntnis gelangt Mr. Podgers, ein Chiromantist, der mit seiner fragwürdigen Fähigkeit die Londoner High Society tief beeindruckt. Lord Arthur, der eigentlich die Hochzeit mit seiner geliebten Sybill plant, stellt sich nun unablässig die Frage, an wem er dieses Verbrechen verüben wird, dass ihm das Schicksal in die Hand geschrieben hat. Amüsant nimmt das Unheil seinen Lauf.

Die theatermacher bespielen seit 2015 erfolgreich die Hachenburger Bühnen und konnten mit ihren Inszenierungen bereits viele Male begeistern.


Zweite Aufführung am 27. März um 15:30 Uhr, Stadthalle Hachenburg

zurück