Samstag, 30. November 2019 | Kleinkunst

Die Leiden und Freuden junger Männer

Thomas Schmidt & Nikita Miller (Micha Marx krank)

AUSVERKAUFT!

 

Micha Marx ist leider erkrankt und wird sein Programm " Vom Leben gezeichnet" nicht in Hachenburg aufführen können. Aber die Hachenburger KulturZeit hat den perfekten Ersatz organisieren können: Thomas Schmidt, mehrfach preisgekrönter und TV-bekannter Stand-up-Comedian aus Köln.

Der 34jährige gehört zum festen Stamm des Nightwash-Live-Ensembles und ist regelmäßiger Gast bei den bekanntesten deutschen Comedy-Formaten u.a. 1Live Generation Gag, Komische Nacht, Quatsch Comedy Club, etc..

Seit Oktober 2017 ist Thomas Schmidt auf seiner deutschlandweiten Live-Tour „ALLES KANN, NICHTS MUSS!“ unterwegs. Lässig und extrem lustig klärt uns Thomas in seinem Programm über die Tücken und Skurrilitäten seines Alltags auf.

Nikita Miller – Auf dem Weg ein Mann zu sein

Dieter Nuhr sagt über den comedic  Storyteller: „Nikita Miller macht etwas, was ich noch nie gesehen habe: Er erzählt witzige Geschichten, die sich aber nicht von Pointe zu Pointe hangeln und gerade deshalb lustig sind. Sein Vortrag hat Tiefe und Authentizität. Die Texte bewegen den Zuschauer, und man hört gerne und gespannt, ja geradezu gefesselt zu. Das ist eine völlig eigene Form von Alltagssatire. Ich bin begeistert!“ 

Was macht einen Mann aus? Beim Ausleben fremder Prinzipien wird Nikita Miller immer wieder vor den Kopf gestoßen. Zur unserer großen Freude. Denn dieser junge alte Meister der Erzählkunst nimmt uns mit auf seine Reise voller unfassbarer Erlebnisse. Pointiert, tiefgründig und authentisch.


Im Vorverkauf sind Tickets online hier  erhältlich. Unsere Vorverkaufsstellen sind hier  gelistet.

zurück