Samstag, 27. Juni 2020 | Querbeet

„Auf den Spuren des saynischen Löwen im Mittelalter“

Vortrag

Burgen, Kirchen, Klöster und Städte des Mittelalters im Westerwald

 

Ob auf mittelalterlichen Siegeln, im Stadtwappen oder als Bekrönung des Brunnens auf dem Alten Markt: der zweischwänzige goldene Löwe der Grafen von Sayn ist das WAHRZEICHEN der Stadt Hachenburg. Im Kontext des Rahmenprogramms der für 2020 im Landesmuseum Mainz präsentierten Mittelalter-Ausstellung „Die Kaiser und die Säulen der Macht“ thematisiert der Vortrag mit Bildpräsentation die Geschichte der Grafen von Sayn und ihrer territorialpolitischen Konkurrenten im Westerwald und in angrenzenden Regionen. Begleiten Sie den Referenten auf einer spannenden Zeitreise zu Burgen, Kirchen, Klöster und Städten des Westerwaldgebiets.

 

zurück